Monaco Mule

13. Juli 2013 by Sascha

4cl Wodka, 4-5 streifen frische Salatgurke, 1cl frischer Limettensaft, 4 cl Inge® in ein Longdrinkglas mit Eiswürfel geben, kurz mit einem Stirrer verrühren, mit Mineralwasser/Soda oder Ginger Ale aufgießen und mit einer Limettenscheibe garnieren.


Leave a comment


Latest comments

  • Günter 4 Jahren agoReply

    Meine Variation des Moscow Mule, ähm Monaco Mule:
    – habe auf Limettensaft verzichtet
    – Salatgurke ist natürlich unverzichtbar, nehme aber dünne Scheiben statt Streifen; breitet das Aroma für die Nase besser aus, finde ich
    – Ginger Ale (zB Schweppes) ist ein nettes Getränk, aber ich persönlich finde es unter dem Niveau von INGE; wenn schon, dann “richtiges”, herbes Ginger Beer; aber dann braucht man ja eigentlich überhaupt keine INGE mehr. Also habe ich statt Ginger Ale Tonic Water verwendet
    Kurzum: Vodka, INGE, Tonic, Gurke. Perfekt.

  • Pingback: Die Inge Ingwersirup | PAPERpost